Projekt Erasmus +

Wir als Lehrer des GTM bilden uns für die Zukunft

Unser Antrag war erfolgreich im Rahmen des Programmes Erasmus+ K1. Das GTM gewann die Subvention in der Gesamthöhe von Euro 32 065,- für die Fortbildung und Mobilität der Lehrer. Das Projekt war vor allem auf die Einführung der Methode CLIL in den Unterricht ausgerichtet – d.h. auf die Erweiterung der teilweise auf deutsch unterrichteten Fächer und auf die Verbesserung der Qualifikationen der Fremdsprachenlehrer.

Projektzeitraum 1.7.2014 - 30.6.2016

12-euro-penize-3.jpg